Freitag, 27. Januar 2012

Bruchschokolade

Seid einiger Zeit boomen Onlineshops, in denen man individuelle Schokolade bestellen kann. Das die Preise oftmals nicht günstig, da erzähle ich euch sicher nichts neues.

Warum also nicht selbst machen. Die Zutaten sind nicht übermäßig teuer, und Spaß machts auch noch.

Im übrigen ist selbstgemachte Bruchschokolade ein tolle Mitbringsel. Und soooooooooo lecker


Ich habe heute 3 Sorten hergestellt:

Weiße Schokolade mit getrockneten Himmbereren und Pistazienstückchen


Vollmilchschokolade mit Rumaroma, Mandelblättchen, Kokos und Pistazien



Zartbitterschokolade mit Ingwerstücken (für Männe)



Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, und schmecken tut sie himmlisch!

Kommentare:

Pinky´s Welt hat gesagt…

Die sehen soooooooooooo lecker aus.
"wasserimmundzusammenläuft"

Pink Passion hat gesagt…

JMagst du ein Rezept dazu hochladen?